Mittwoch, 26. April 2017

Lesereise: Carmen Korn

Liebe Leserinnen und Leser,

ab morgen befindet sich Carmen Korn mit dem ersten Werk ihrer Jahrhundert-Trilogie, Töchter einer neuen Zeit, auf Lesereise. Ihr könnt sie an folgenden Orten live erleben:

27. Apirl 2017, 20 Uhr
Buchhandlung Lindenmaier & Harsch
Künzelsau

16. Mai 2017, 19.30 Uhr
BÜCHERSTUBE vor Ort oHG
Bardowick

8. Juni 2017, 19 Uhr
Martin-Luther Saal der Evangelischen Kirchengemeinde
Altenkirchen

13. Juni 2017, 19 Uhr
Buchhandlung Schüttert
Diepholz

Weitere Informationen zu den einzelnen Lesungen findet ihr hier.

Wir wünschen allen, die an einer der Lesungen teilnehmen, viel Spaß,
euer Legimus-Team

Dienstag, 25. April 2017

Rezension: Königin im Exil und 20 weitere Kurzromane (George R. R. Martin, Gardner Dozois (Hrsg.))

blanvalet
Paperback, 1120 Seiten
ISBN: 978-3-7341-6012-7
16,99 €

eBook, 13,99 €
ISBN: 978-3-641-15838-5

Ein kurzer Einblick

21 Erzählungen von Joe Abercrombie, Jim Butcher, Joe R. Lansdale, Brandon Sanderson, Diana Gabaldon, George R. R. Martin und weiteren Autoren widmen sich dem Thema »Gefährliche Frauen«. Königinnen, Heldinnen, Zauberinnen, Schurkinnen – sie alle haben ihre Geschichte zu erzählen. Jim Butcher lässt Molly einen Fall ohne Harry Dresden lösen, Gabaldon steuert eine Outlander-Story bei, George R. R. Martin entführt in den Bürgerkrieg auf den Kontinent Westeros vor 200 Jahren vor den Ereignissen von »Das Lied von Eis und Feuer«.

Montag, 24. April 2017

Neuerscheinung: Dunkle Tage

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute gibt es einen neuen Band von Wolfgang Hohlbeins erfolgreicher Reihe "Chronik der Unsterblichen".

Nachdem die Unsterblichen Andrej und Abu Dun in Rom beinahe ihr Leben verloren haben, treffen sie in der Stadt Hamblen ein, in der die Pest wütet. In dem Unglück der Staft scheint keiner zu bemerken, dass die Reichen von der Pest verschont bleiben und sie nur unter den Armen wütet. Hinzu kommt, dass Kinder verschwinden.
Als die Hellseherin Miseria Andrej mit einer Vision konfrontiert, in der sie ihm mit seinem eigenen Schicksal und dem Tod seines Sohnen konfrontiert, begreift er, dass er etwas tun muss um den Kindern der Stadt zu helfen. Er muss gegen die Männer mit den Totenmasken antreten. 

Lyx
Hardcover, 560 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0096-5
19,90


Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung!

Euer Legimus-Team

Sonntag, 23. April 2017

Rezension: Die Weiße Rose (Miriam Gebhardt)

DVA
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 368 Seiten
ISBN: 978-3-421-04730-4
19,99 €

Ein kurzer Einblick

Es gibt bereits sehr viele Bücher zur Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“, die Historikerin Miriam Gebhardt fügt ihnen noch ein weiteres hinzu, das sich in erster Linie der Frage widmen soll, wieso gerade ihre sechs Hauptaktivisten – Willi Graf, Kurt Huber, Christoph Probst, Alexander Schmorell und die Geschwister Sophie und Hans Scholl – zu Widerstandskämpfern wurden. Sie untersucht deren Biografien auf individuelle Voraussetzungen, die dazu beitrugen, dass sich diese sechs im Gegensatz zu so vielen anderen Deutschen für den Widerstand gegen den Nationalsozialismus entschieden, der für sie alle den Tod bedeutete.