Samstag, 28. Oktober 2017

Umzug auf www.legimus.de

Liebe Leserinnen und Leser,

seit heute sind wir nur noch unter der Adresse www.legimus.de aktiv. Der Blog hier auf Blogspot bleibt als Archiv erhalten. Rezensionen haben wir übernommen, denn natürlich wollen wir euch sowohl weiterhin mit neuen Meinungen und Kritiken vielfältig über alle Genre hinweg versorgen, aber euch auch in unseren älteren Rezensionen stöbern lassen.
Mit unserem eigenen Webspace sind wir nun in der Lage den Blog stetig weiterzuentwickeln, zu modernisieren und mit neuen Features zu versehen, die uns und euch zugutekommen sollen. Es ist einiges geplant – so stay tuned!

Euer Legimus-Team

Freitag, 27. Oktober 2017

Neuerscheinung: Der Fall Kallmann

Liebe Leserinnen und Leser,

in ein paar Tagen liegt der neueste Roman des bekannten schwedischen Krimi-Autors, Hakan Nesser, für euch in den deutschen Buchläden bereit. Darin stirbt in einer schwedischen Kleinstadt der Grundschullehrer Eugen Kallmann, scheinbar an einem natürlichen Tod. Doch als sein Nachfolger, Leon Berger, seinen Schuldienst antritt, findet er in Kallmanns Pult eine Reihe von Tagebüchern, die ihn an einem natürlichen Tod zweifeln lassen. Leon Berger versucht, den Fall zu lösen und setzt damit etwas in Gang, was die kleine Stadt in Schweden durcheinander bringt...

Hardcover, 576 Seiten
ISBN: 978-3-442-75728-2 
20,00 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Kinostart: Der kleine Vampir

Liebe Leserinnen und Leser, 

wer kennt nicht die Abenteuer des kleinen Vampirs aus den Kinderbüchern von Angela Sommer-Bodenburg? Ab heute kommen der 13-jährige Anton, sein seit 300 Jahren 13-jähriger unsterblicher Freund Rüdiger von Schlotterstein und deren Familien in unsere Kinos und müssen sich jetzt hier gegen den Vampirjäger Geiermeier und dessen Assistenten Manni zur Wehr setzten...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Rezension: Wild Cards. Die erste Generation 2. Der Schwarm (George R. R. Martin (Hrsg.))

Penhaligon
Paperback, 576 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3171-3
15,00 €

eBook, 11,99 €
ISBN: 978-3-641-19299-0

Ein kurzer Einblick

Die Freisetzung des Wild Cards-Virus konnte nicht verhindert werden und hat die Welt verändert. Joker und Asse haben sich etabliert, die einen verachtet, die anderen gefürchtet und verehrt. Kaum hat die Menschheit die Veränderung der Gesellschaft akzeptiert, droht eine neue Gefahr aus dem All: Die Schwarmmutter sondiert die Erde. Keine Macht des Universums konnte sie jemals aufhalten.