Freitag, 30. November 2012

Rezension: In deinen Augen (Maggie Stiefvater)

Script5
Hardcover, 496 Seiten
ISBN: 978-3-8390-0126-4
18,90 €


Ein kurzer Einblick

Sam ist nun vollkommen ein Mensch, ganz im Gegensatz zu Grace, die nun als Wolf im Wald lebt. Je wärmer es wird, desto sehnsüchtiger wartet Sam darauf, dass Grace sich wieder verwandelt. Doch diese Freude wird dadurch gestört, dass nach dem Tod eines Mädchens eine Jagd auf die Wölfe angesetzt wird. Nun müssen sich Sam und Grace darum kümmern, die Wölfe zu retten…

Rezension: Ruht das Licht (Maggie Stiefvater)

Script5
Hardcover, 398 Seiten
ISBN: 978-3-8390-0118-9
18,90 €


Ein kurzer Einblick

Sam hat den Wolf in sich besiegt. Nun beginnt sein Lebens als Mensch, an Graces Seite. Doch nun scheint Graces Zukunft ungewiss. Die Wölfe scheinen nach ihr zu rufen. Außerdem muss sich Sam noch mit einem der neuen Wölfe, Cole, und dessen Vergangenheit rumschlagen. Cole gelingt es einfach nicht, ein Wolf zu bleiben, obwohl er sich doch so gerne in diese Gestalt flüchten will…

Rezension: Carlotta - Eine Brille will ich nicht (Annette Langen/ Frauke Bahr)

NordSüd Verlag
32 Seiten
ISBN: 978-3-314-10024-6
14,95 €


Ein kurzer Einblick

Carlotta braucht eine Brille. Doch sie möchte diese nicht im Kindergarten aufsetzen. Daher verschwindet die Brille erst im großen Blumentopf, dann im Vogelhäuschen, auf dem Klettergerüst und schließlich im Aquarium. Doch bald merkt Carlotta im Kindergarten, dass eine Brille doch gar nicht so schlecht wäre…

Rezension: Geh nicht mit, Jasper! (Annette Langen)

Arena Verlag
Taschenbuch, 94 Seiten
ISBN: 978-3-401-02788-3
4,95 €

Ein kurzer Einblick

In Waldhausen herrscht große Aufregung. Zwei Mädchen sind am Wandrand auf einen unbekannten Mann getroffen. Nun wird viel darüber diskutiert, dass man nicht mit Fremden mitgehen soll. Doch es werden auch Ängste und Verdächte geschürt. In dieser Situation wird Jasper tatsächlich von einem Fremden angesprochen und muss sich entscheiden…

Rezension: Harry Potter und der Halbblutprinz

Carlsen Verlag
Gebundene Ausgabe/ Taschenbuch
656 Seiten
ISBN: 978-3-551-56666-9/ 978-3-551-55566-3
22,90 €/ 12,95 €


Ein kurzer Einblick

Nun weiß alle Welt, dass Voldemord zurückgekehrt ist und Harry muss sich auf einen Kampf gegen ihn vorbereiten. Um dafür möglichst viel von Voldemord zu wissen, nimmt Dumbledore ihn mit auf Reisen, auf denen sie Voldemords Leben erforschen. Doch Harry wird auch das Zaubertrankbuch des Halbblutprinzen in die Hände gespielt, das ihm viele Male nützlich ist, wo dass er herausfinden will, wer sich unter dem Halbblutprinzen verbirgt…

Rezension: Mit Felix auf großer Deutschlandreise (Annette Langen)

Illustriert von: Constanza Droop
Coppenrath Verlag
56 Seiten
ISBN: 978-3-8157-9255-1
14,95 €


Ein kurzer Einblick

Als Felix mit Sophies Familie auf der Insel Sylt Urlaub macht, wird er von einer Windböe erfasst und landet auf einer Hallig. Von dort aus beginnt seine Reise durch Deutschland, für die er in Bremen Siebenmeilenstiefel findet, die ihn im Nu nach Berlin, München und bis auf die Zugspitze tragen. Auf seiner Reise durch Deutschland entdeckt er neben vielen Sehenswürdigkeiten auch einige Schätze…

Rezension: Zirkusbriefe von Felix (Annette Langen)

Illustriert von: Constanza Droop
Coppenrath Verlag
40 Seiten
ISBN: 978-3-8157-1700-4
14,95 €


Ein kurzer Einblick

Im Bus lernt Sophie Sita kennen, ein Mädchen, das mit ihren Eltern beim Zirkus lebt. Als sie gemeinsam mit Felix Sita, und auch eine Zirkusvorstellung, besucht, wird Felix entführt. So kommt es dazu, dass er mit dem Zirkus durch Deutschland, Österreich und bis in die Schweiz reist und Sophie in seinen Briefen jede Menge über das Leben beim Zirkus berichten kann.

Rezension: Abenteuerliche Briefe von Felix (Annette Langen)

Illustriert von: Constanza Droop
Coppenrath Verlag
40 Seiten
ISBN: 978-3-8157-1400-3
14,95 €


Ein kurzer Einblick

Felix und Sophie wollten nur einmal austesten, ob man mit Luftballons wirklich abheben kann. Dass das so gut funktioniert, dass Felix gleich zu einer Reise um die gesamte Welt verschwindet, hätte Sophie nicht gedacht. Doch natürlich schreibt Felix von all seinen Ausflugszielen fleißig Briefe… 

Rezension: Vampire! Bissige Liebesgeschichten (Hrsg.: Lindsay Dawn)

Arena Verlag
Taschenbuch, 159 Seiten
ISBN: 978-3-401-50149-9
7,95 €


Ein kurzer Einblick

In diesem kleinen Buch sind mehrere Geschichten über die Liebe von Menschen zu Vampiren zusammengefasst. In mehreren Kurzgeschichten und Romanauszügen, etwa von Stephenie Meyer oder Cassandra Clare, liest man über die Anziehungskraft der Gestalten der Nacht.
 

Rezension: Harry Potter und der Orden des Phönix (Joanne K. Rowling)

Carlsen Verlag
Gebundene Ausgabe/ Taschenbuch
1024 Seiten
ISBN: 978-3-551-55555-7/ 978-3-551-35405-1
28,90 €/ 11,90 €

Ein kurzer Einblick

Nun wird alles anders. Lord Voldemort ist zurück. Doch Harry muss die Ferien trotzdem bei den Dursleys verbringen und auch Ron und Hermine sind ihm keine gute Informationsquelle. Doch etwas Hoffnung erfährt er vor Beginn des Schuljahrs durch den Orden des Phönix´. Diese gute Stimmung wird jedoch schon bald durch seine neue Lehrerin Dolores Umbridge getrübt…

Donnerstag, 29. November 2012

Rezension: Sommerfalle (Debra Chapoton)

Piper Verlag Ivi
Klappenbroschur, 388 Seiten
ISBN: 9783492702652
€ 12,99


Ein kurzer Einblick

Eddie ist ein Außenseiter in der Schule, hat keine Freunde, fällt nicht auf. Doch er ist verliebt – in die hübsche Rebecca. Und keiner seiner Mitschüler bemerkt, dass er einen teuflischen Plan entwickelt …
Tu das nicht, mach dies nicht, sitz still, komm her – Regeln über Regeln bestimmen den Alltag von Eddie. Er wächst mit seiner Mutter auf, zerrissen zwischen Sehnsucht und Hass. In der Schule beachtet ihn niemand. Darum bemerkt auch niemand sein besonderes Interesse an Rebecca. Um sie ganz für sich zu haben, entführt er sie und versteckt sie in einer Waldhütte, um mit ihr nach seinen Regeln zu spielen. Damit beginnt für Rebecca ein wahrer Albtraum. Sie kann sich befreien und fliehen. Doch dann begeht sie einen Fehler und wird wieder gefangen. Je öfter Rebecca glaubt, ihrem Peiniger entkommen zu sein, desto tiefer gerät sie in seine Fallen. Und selbst als sie bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert wird, scheinbar gerettet, wartet er schon an ihrem Bett, um da zu sein, wenn sie aufwacht …

Rezension: Body Bank 1. Starters (Lissa Price)

Piper Verlag
Gebunden, 400 Seiten
ISBN: 9783492702638
15,99 €

Ein kurzer Einblick

Nach einer unvorstellbaren Katastrophe gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein übernimmt ihren Körper und kann so wieder jung sein. Doch alles verläuft anders als geplant ...

Die Body Bank, ein mysteriöses wissenschaftliches Institut, bietet Callie eine einzigartige Möglichkeit, an Geld zu kommen: Sie lässt ihr Bewusstsein ausschalten, während eine reiche Mieterin die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. Aber Callie erwacht früher als geplant, in einem fremden Leben. Sie bewohnt plötzlich eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Doch bald findet sie heraus, dass ihr Körper nur zu einem Zweck gemietet wurde - um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss ...

Rezension: Chroniken der Unterwelt 4. City of Fallen Angels (Cassandra Clare)

Arena
Gebunden, 576 Seiten
ISBN: 978-3-401-06559-5
19,99 €


Ein kurzer Einblick

Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?

In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen.

Rezension: Skulduggery Pleasant 1. Der Gentleman mit der Feuerhand (Derek Landy)

Loewe
Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN: 978-3-7855-7268-9
9,95 € 

Ein kurzer Einblick

Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten!
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv.
Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau.
Er ist ein echter Gentleman.
Und ... er ist ein Skelett.
Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie Skulduggery in eine Welt voller Magie begleiten – eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zum Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet ...

Rezension: House of Night 2. Betrogen (P.C. Cast/ Kristin Cast)

Fischer FJB
Gebunden, 512 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2002-2
16,95€ / 8,99€ (Taschenbuch)

Ein kurzer Einblick

Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.

Rezension: House of Night 1. Gezeichnet (P.C. Cast/ Kristin Cast)

Fischer FJB
Gebunden, 464 Seiten
ISBN: 978-3-596-86003-6
16,95 € 
 

 Ein kurzer Einblick

Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann.
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten...

Mittwoch, 28. November 2012

Rezension: Isla Schwanenmädchen (Lucy Christopher)

Chicken House
Gebunden, 336 Seiten
ISBN: 978-3-551-52017-3
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Isla wartet jedes Jahr mit ihrem Vater auf die Schwäne. Ihr Vater sagt, dass sie Wundervolles ankündigen. Aber dieses Jahr ist für Isla gar nichts wundervoll, da ihr Vater ins Krankenhaus kommt. Und ein einzelner Schwan bleibt auf dem See zurück. Isla hofft, wenn der Schwan wieder fliegt, wird es auch ihrem Vater besser gehen.

Rezension: Inside the cage (Matt Whyman)

Gulliver
Broschiert, 384 Seiten
ISBN: 978-3-407-74250-6
8,95 € 

Ein kurzer Einblick

Carl ist überzeugt, dass er unschuldig ist, obwohl er verhaftet wurde. Er sitzt in einem Gefangenenlager am Polarkreis mitten unter Schwerverbrechern, Terrorverdächtigen und Serienmördern. Ihm wird vorgeworfen, an einem Goldraub aus Fort Knox beteiligt zu sein, weil er einen Online-Sicherheitscode geknackt hat. In endlosen Verhören beteuert Carl nichts damit zu tun zu haben. Doch wie soll er das beweisen und diesem Albtraum ein Ende setzen?

Rezension: We all fall down (Eric Walthers)

Gulliver
Broschiert, 224 Seiten
ISBN: 978-3-407-74249-0
7,95€ 

Ein kurzer Einblick

New York, 11.09.2001: Eigentlich hat Will nicht die geringste Lust, seinen Vater für ein Schulprojekt einen Tag bei der Arbeit im World Trade Center zu begleiten – was soll daran schon spannend sein? Doch dann gerät die Welt ins Wanken: Ein Passagierflugzeug fliegt in den Nachbarturm. Sofort herrscht Chaos: Ein Unfall? Ein Anschlag? Was ist mit den Menschen im Turm? Was sollen sie selbst tun? Aber noch bevor Will und sein Vater eine Entscheidung treffen können, taucht am Horizont ein zweites Flugzeug auf. Es steuert direkt auf ihren Turm zu ...

Rezension: Numbers 2. Den Tod vor Augen (Rachel Ward)

Chicken House
Klappenbroschur, 432 Seiten
ISBN: 978-3-551-52016-6
14,95 €


Ein kurzer Einblick

01.01.2028 - An diesem Tag werden tausende von Menschen sterben Der Jugendliche Adam weiß das ganz genau, denn er sieht die Todesdaten in den Augen der anderen Menschen. Schon seine Mutter hatte diese schreckliche Gabe. Adam muss eine Entscheidung treffen, damit er das Schlimmste verhindern kann. Er muss sich mit dem Schicksal anlegen...

Rezension: Warrior Cats - Special Adventure: Feuersterns Mission (Erin Hunter)

Beltz & Gelberg
Gebunden, 560 Seiten
ISBN: 978-3-407-81075-5
16,95 € 

Ein kurzer Einblick

In düsteren Träumen erscheinen Feuerstern unbekannte Katzen auf der Flucht, ein ganzer Clan in Not und Elend. Wer sind diese fremden Katzen? Welches schreckliche Unglück ist ihnen widerfahren? Feuerstern geht seinen Träumen auf den Grund und kommt einem uralten Unrecht auf die Spur. Zusammen mit seiner Gefährtin Sandsturm bricht er zu einer Mission auf, die sie weit aus dem vertrauten Wald führt. In fernen Felsenlandschaften entdecken sie Spuren der Katzen aus Feuersterns Träumen. Und Feuerstern steht auf einmal vor der riesengroßen Aufgabe, einen neuen Clan zu gründen …

Rezension: Cathy´s Book (Jordan Weisman/ Sean Stewart)

Baumhaus Verlag
Gebunden, 192 Seiten
ISBN: 3-8339-3800-5
16,90 €

 Ein kurzer Einblick  

"Wenn du nicht Emma heißt, leg dieses Buch schnell wieder weg, halt dich fern - und niemandem wird was geschehen! Emma - ich weiß, das alles klingt verrückt. Du (und Mom!), ihr werdet euch natürlich fragen, wohin ich verschwunden bin und wann ich zurückkomme. Deshalb hinterlasse ich dir das ganze Beweismaterial - nur für den Fall, dass mir etwas zustößt und ich nicht zurückkomme. Sieh dir alle Details in meinem Tagebuch genau an. Ruf die Telefonnummern an. Geh auf die Web-Seiten. Aber wenn du nicht enden willst wie ich ("kein Land in Sicht"), dann darfst du niemandem davon erzählen. Mach dir um mich keine Sorgen. Ich komme schon zurecht (glaub ich). Hey, vielleicht ist das der Anfang meines neuen Lebens. Ganz sicher ist es das Ende meines alten. Ruf mich an! Love, Cathy"

Rezension: Breaking Dawn - Teil 1. Das offizielle Buch zum Film (Mark Cotta Vaz)

Carlsen Verlag
Taschenbuch, 142 Seiten
ISBN: 978-3-551-58262-1
12,90 €


Ein kurzer Einblick

In diesem vierten Buch über die Verfilmungen von Stephenie Meyers populärer Bis(s)-Reihe erzählt Mark Cotta Vaz wie die Verfilmung des ersten Teils des vierten Bandes, Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht, entstanden ist. Dabei berichtet er Details von der Drehvorbereitung, vom Dreh selbst und auch ein Interview mit Stephenie Meyer ist im Buch zu finden. 
 

Rezension: Das Bis(s)-Handbuch - Die Welt von Bella und Edward (Stephenie Meyer)

Carlsen Verlag
Hardcover, 543 Seiten
ISBN: 978-3-551-58236-2
24,90 €


Ein kurzer Einblick

Dieses Handbuch bietet umfassende Hintergrundinformationen zu der Welt von Bella und Edward. Neben bisher unbekannten Informationen erhält es umfangreiche Charakterporträts, Familienstammbäume und eine Zeittafel. Das Buch ermöglicht somit aber nicht nur das gezielte Nachschlagen, sondern man kann auch etwas über Inspirationsquellen Stephenie Meyers sowie etwas über bisherige Unklarheiten erfahren.

Rezension: Republik der Wichtigtuer (Tissy Bruns)

Herder Verlag
Taschenbuch, 224 Seiten
ISBN: 978-3451340826
16,90 €

Ein kurzer Einblick

Als Bonn noch Regierungssitz war, war alles anders. Mit dem Umzug nach Berlin hat sich auch das Verhältnis von Politik und Medien in vielen Aspekten verändert. Wie sich die Medien, sowie die Politik nun verhalten und was das alles mit Alphajournalisten, der Jagd nach Aufmerksamkeit, Selbstinszenierung und Personalisierung zu tun hat, stellt Tissy Bruns beispielshaft dar. Dabei schlägt sie auch die Bogen zur Bevölkerung.

Rezension: Weihnachten mit Thomas Mann (Hrsg.: Sascha Michel)

Fischer Taschenbuch Verlag
Taschenbuch, 120 Seiten
ISBN: 978-3-596-90219-4
8 €


Ein kurzer Einblick

Wie erlebten eigentlich Thomas Mann selbst und seine Figuren Weihnachten und was hielt er selbst von diesem Fest? In diesem Buch kann man nicht nur das, sondern auch verschiedene historische Betrachtungen darauf nachvollziehen und somit Thomas Mann und seine Sicht auf Weihnachten etwas besser kennenlernen. 
 

Rezension: Unterwegs mit Thomas Mann (Hrsg.: Lisa Bönsel & Philipp Werner)

Fischer Taschenbuch Verlag
Taschenbuch, 211 Seiten
ISBN: 978-3-596-90271-2
8 €

Ein kurzer Einblick

Thomas Mann hat in seinem Leben nicht nur häufig die Heimat gewechselt, sondern ist auch sonst viel gereist. Aber auch die Figuren seiner Romane sind häufig unterwegs. Was er selbst und seine Romanfiguren auf diesen Reisen erlebten, kann man in diesem Buch nachempfinden.

Rezension: Eclipse. Das offizielle Buch zum Film (Mark Cotta Vaz)

Carlsen Verlag
Taschenbuch, 137 Seiten
ISBN: 978-3-551-58244-7
12,90 €


Ein kurzer Einblick

In diesem dritten Buch über die Verfilmungen von Stephenie Meyers populärer Bis(s)-Reihe erzählt Mark Cotta Vaz wie die Verfilmung des dritten Bandes, Eclipse – Bis(s) zur Abendrot, entstanden ist. Dabei berichtet er interessante Details von der Drehvorbereitung, vom Dreh selbst und lässt auch Schauspieler in Interviews zu Wort kommen.

Rezension: New Moon. Das offizielle Buch zum Film (Mark Cotta Vaz)

Carlsen Verlag
Taschenbuch, 137 Seiten
ISBN: 978-3-551-58235-5
12,90 €


Ein kurzer Einblick

In diesem zweiten Buch über die Verfilmungen von Stephenie Meyers populärer Bis(s)-Reihe erzählt Mark Cotta Vaz wie die Verfilmung des zweiten Bandes, New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde, entstanden ist. Dabei berichtet er interessante Details vom Dreh, lässt aber auch die Schauspieler, etwa zu ihren schönsten Momenten beim Dreh, zu Wort kommen.

Rezension: Hexenkind (Celia Rees)

Arena
Kartoniert, 272 Seiten
ISBN: 978-3-401-50035-5
5 €

Ein kurzer Einblick

Als Hexe verdächtigt, rettet sich Mary auf ein Auswandererschiff in die Neue Welt. Doch ihr unbezwingbarer Freiheitsdrang und eine seltene spirituelle Begabung wird Mary auch im puritanischen Amerika des 17. Jahrhunderts zum Verhängnis.

Rezension: Wish u were dead (Todd Strasser)

Carlsen
Klappebroschur, 272 Seiten
ISBN: 978-3-551-359906-3
9,95 €

Ein kurzer Einblick

"an-G-kozzt" wünscht in ihrem Blog Mitschülern den Tod. Kurz darauf verschwinden zwei von ihnen. Madison beginnt Nachforschungen anzustellen. Haben vielleicht die komischen Mails, die sie bekommt, was damit zu tun? Dann ist da noch Tyler, in den Madison verliebt ist, der sich aber immer weiter von ihr zurückzieht. Dann verschwindet eine dritte Person...

Rezension: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl (Stephenie Meyer)

Carlsen
Gebunden mit Schutzumschlag, 208 Seiten
ISBN: 978-3-551-58200-3
15,90 €

Ein kurzer Einblick

Im dritten Band der Bis(s) Reihe erschuf die Vampirin Victoria eine Armee aus neugeborenen Vampiren. Bree Tanner ist eine davon und in diesem Buch wird ihre Geschichte erzählt.

Rezension: Chroniken der Unterwelt 3. City of Glass (Cassandra Clare)

Arena
Gebunden, 728 Seiten
ISBN: 978-3401061344
19,95 €
 

Ein kurzer Einblick

In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun - doch dafür muss er sie erst einmal verraten ...

Rezension: Chroniken der Unterwelt 2. City of Ashes (Cassandra Clare)

Arena
Gebunden, 480 Seiten
ISBN: 978-3-401-06133-7
17,95 € 

Ein kurzer Einblick

Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal – und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.

Rezension: Ewilan 1. Der magische Schritt (Pierre Bottero)

Herder 
Pappband, 320 Seiten 
ISBN: 978-3-451-70581-6 
14,95 € 

Ein kurzer Einblick

Camille, ein hochbegabtes Mädchen aus einer unterkühlten Adoptivfamilie, landet eines Tages unversehens durch den »magischen Schritt zur Seite« in einer phantastischen Parallelwelt und erkennt, dass sie dort eine besondere Mission zu erfüllen hat. Gemeinsam mit ihrem treuen Freund Salim aus der Vorstadt nimmt sie die gefährliche Aufgabe an, denn die Mission, die sie zu erfüllen hat, ist eng mit der Suche nach ihren richtigen Eltern verbunden.
Ein wunderbarer Gegenwartsroman, der das Kunststück schafft, die jugendliche Alltagswelt auf unterhaltsame Weise mit einer abenteuerlichen Parallelwelt zu verbinden. 


Rezension: Adieu, Herr Muffin (Ulf Nillson/ Anna-Clara Tidholm)

Beltz
Broschiert, 48 Seiten
ISBN: 978-3-407-76047-0
5,95 €

Ein kurzer Einblick
 
An einem Mittwochmorgen kann Herr Muffin nicht mehr aufstehen. Es tut so weh im Bauch und in den Beinen. Eine Tierärztin kommt und drückt und klopft auf seinen Bauch, dass er schreien muss. Danach schüttelt die Tierärztin den Kopf.

Dienstag, 27. November 2012

Rezension: Lucian (Isabel Abedi)

Arena
Gebunden, 504 Seiten 
ISBN: 978-3-401-06203-7 
18,95 €

Ein kurzer Einblick

Es fühlt sich an … 
... wie ein Riss. Ein hauchfeiner Riss, tief in Rebeccas Innerem. Als ob ihr jemand mit der Pinzette ein Härchen ausgerupft hätte. Was bleibt: ein sonderbares Gefühl von Leere und der Angst. Doch dann taucht Lucian auf, wie aus dem Nichts. Ein Junge ohne Vergangenheit, jemand, der sich nicht erinnern kann, wer er ist oder wo er herkommt. Aber Lucian gibt Rebecca mit einem Mal das Gefühl, dass sie nicht mehr allein ist.

Rezension: Bruno - Der Junge mit den grünen Haaren (Ben Becker)

Rowohlt Verlag 
Hardvover, 48 Seiten 
ISBN: 978-3-499-21503-2 
9,95 €

Ein kurzer Einblick


Der kleine Bruno hat seinen eigenen Kopf: Er mag Senfeier, aber keine Mathematik. Und die Haare lässt er sich überhaupt nicht waschen, was auch immer seine Mutter für Anstalten macht. Doch eines Tages findet Bruno ein Stück herrlich leuchtende grüne Seife. Davon werden seine Haare nicht nur sauber – sondern auch grasgrün. Und nun geht der Wirbel um Bruno erst richtig los!

Rezension: Tinkerfarm 1. Die Drachen der Tinkerfarm (Tad Williams/ Deborah Beale)

Klett-Cotta 
Hardcover, 380 Seiten 
ISBN: 978-3-608-93821-0 
19,90 €

Ein kurzer Einblick

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Ferienaufenthalt auf dem Land werden, aber was die Geschwister Tyler und Lucinda auf der geheimnisvollen Tierfarm ihres Onkels erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft. 

Rezension: Mauerblümchen (Holly-Jane Rahlens)

rotfuchs rororo 
Taschenbuch, 160 Seiten 
ISBN: 978-3-499-21498-1 
12,95 €

Ein kurzer Einblick

NOVEMBER 1989. Zwei Wochen nach der Maueröffnung betritt Molly, Typ Mauerblümchen, die S-Bahn in Richtung Ostberlin zum Geburtshaus ihrer Mutter. Auf der Strecke zwischen S-Charlottenburg und U-Schönhauser Allee begegnet die junge Deutsch-amerikanerin dem Ostberliner Schauspielstudenten Mick. Und beide müssen feststellen, dass noch viele unsichtbare Mauern fallen müssen – auch in ihnen selbst. «Mauerblümchen» ist die Geschichte einer Liebe auf den ersten Blick und einer Reise in ein unbekanntes Land, auf der zwei junge Menschen sich selbst, die Magie der Liebe und die Rätsel der deutsch-deutschen Verfremdungen entdecken.

Rezension: Charlottes Welt (Susanne Fröhlich)

Fischer Schatzinsel 
Hardcover, 288 Seiten 
ISBN: 978-3-596-85364-9 
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Um Charlotte zu beschreiben, ist es hilfreich, einen Blick auf Geraldine zu werfen. Das ist einfach nicht so deprimierend: Geraldine ist hübsch, hat superreiche Eltern und alle Arten gängiger Unterhaltungselektronik, die mit dem Buchstaben »i« anfangen. Das alles ist und hat Charlotte nicht. Deswegen findet sie auch, dass Geraldine eine Kackbratze ist. Dummerweise ist die Kackbratze das beliebteste Mädchen der Klasse und hat gerade Einladungen für eine »Chill-out-Party« verteilt. Charlotte hat zwar nur durch Zufall eine abbekommen, aber das macht ja nichts. Konsequenz war noch nie ihre Stärke. Charlottes beste Freundin Maja ist umso konsequenter: »Wenn du da hingehst, kannst du mich mal!«, sagt sie. Und jetzt? 

Rezension: Der Kuss des Anubis (Brigitte Riebe)

cbj 
Hardcover, 416 Seiten 
ISBN: 978-3-570-13679-9 
15,95 €

Ein kurzer Einblick

Die 15-jährige Miu, Tochter eines einflussreichen Balsamierers, glaubt ihren Ohren nicht zu trauen: Was sie da zufällig in einer Gaststätte belauscht, klingt wie ein Mordplan am Pharao, am goldenen Prinzen Tutanchamun! Doch weder weiß sie, wann die ungeheure Tat geschehen soll, noch wer dahinter steckt. Niemand will Miu glauben, und nur mit List gelingt es ihr, bei Hofe vorgelassen zu werden. Die Begegnung mit dem jungen Pharao verwirrt Miu nur noch mehr, denn beide empfinden spontan Gefühle füreinander. Darf man sich in einen Pharao verlieben? Miu bleibt keine Zeit, darüber nachzudenken, denn bald schon erweist sich, dass tatsächlich Mörder am Hof ihr Unwesen treiben – und dass Mius eigene Familie tiefer in die Verschwörung verstrickt ist, als sie ahnen konnte.

Rezension: Knastkinder (Rüdiger Bertram)

rororo 
Taschenbuch, 128 Seiten 
ISBN: 978-3-499-21497-4 
7,99 €

Ein kurzer Einblick

Im Kinderknast!
Für den Deutschen Jonathan wird ein Albtraum wahr: Er wollte doch nur mal ein paar Stunden ohne seine Eltern durch Manila spazieren. Schließlich spricht er die Sprache. Doch dann gerät er plötzlich in ein übles Viertel, wird ausgeraubt und landet im Knast. Zusammen mit Hunderten von Manilas Straßenkindern. Unter schrecklichen Bedingungen. Keiner glaubt Jonathan, dass ein furchtbarer Irrtum passiert ist. Keiner kann ihm helfen. Wie soll er hier je wieder rauskommen?

Rezension: Chroniken der Unterwelt 1. City of Bones (Cassandra Clare)

Arena 
Gebunden, 512 Seiten 
ISBN 978-3-401-06132-0 
17,95 €

Ein kurzer Einblick 

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen! 

Montag, 26. November 2012

Rezension: Steve Biko - Schrei nach Freiheit (Donald Woods)

Goldmann Verlag
Taschenbuch, 444 Seiten
ISBN: 978-3-442-08985-7

Ein kurzer Einblick

Steve Biko war einer der führenden Bürgerrechtler gegen das Apartheidregime und die Unterdrückung der schwarzen Bevölkerung in Südafrika. Sein weißer Freund Donald Woods erzählt in diesem Buch von dem Menschen Steve Biko und wie er ermordet wurde. Zugleich beschreibt er, welche Risiken er selbst auf sich nehmen musste, um dieses Buch zu veröffentlichen.

Rezension: Quentin Tarantino gegen die Nazis (Georg Seeßlen)

Bertz + Fischer
Taschenbuch, 173 Seiten
ISBN: 978-3-86505-192-9
9,90 €

Ein kurzer Einblick

Bei Quentin Tarantinos Film „Inglourious Basterds“ handelt es sich wohl um eine Seltenheit. Selten hat ein Regisseur den Zweiten Weltkrieg komplett umgeschrieben und in diesem Film zugleich so viele Bezüge, Zitate und Anspielungen verpackt. Da diese wohl für den Allgemeinbürger nicht ohne weiteres verständlich sind, soll dieses Buch beim Verständnis behilflich sein.

Rezension: Twilight. Das offizielle Buch zum Film (Mark Cotta Vaz)

Carlsen Verlag
Taschenbuch, 137 Seiten
ISBN: 978-3-551-58221-8
12,90 €

Ein kurzer Einblick

In diesem Buch erzählt Mark Cotta Vaz, wie es zur Verfilmung des ersten Bandes von Stephenie Meyers populärer Bis(s)-Reihe, Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, gekommen ist. Dabei berichtet er von den Dreharbeiten und eröffnet einen Einblick darin, wie die Szenen und Effekte im Film entstanden sind.

Rezension: Das Land des Vergessens (Cornelia Franz)

rororo rotfuchs 
Gebundene Ausgabe, 288 Seiten 
ISBN: 978-3-499-21477-6 
12,95

Ein kurzer Einblick

Sie wandte den Blick nach vorn und hielt sich, so gut es ging, an der struppigen Mähne ihrer Stute fest, denn Ragna stürmte im wilden Galopp hinter Taifun her. Auch Siris Herz schlug im Galopp, und ihr Atem flatterte. Würden sie das Land im Norden erreichen? Würden sie Jesse wirklich finden? Und welche Gefahren mochten dort auf sie warten? Siri kann ihren Bruder Jesse nicht vergessen. Auch wenn ihre Eltern seit seinem tödlichen Unfall nicht mehr über ihn sprechen wollen. Aber sie hört doch Jesses Stimme! Immer wieder ruft er nach Siri, als brauche er ihre Hilfe. Und so macht sie sich eines Tages zusammen mit Jesses Freund Hunter auf den Weg ins Land des Vergessens. Dorthin, wo der finstere Herrscher des Nichts regiert – und Jesse gefangen hält.

Rezension: Die Spiderwick-Geheimnisse (Holly Black/ Tony DiTerlizzi)

Gebunden 
Hardcover,400 Seiten 
Clubausgabe /Bertelsmann 
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Die ersten drei Abenteuer der Grace-Kinder in einem Band. Irgendwie spukig ist das verwinkelte viktorianische Haus, in das die Zwillinge Jared und Simon und ihre Schwester Mallory einziehen. Denn nach und nach entdecken die Kinder, dass es hier von Elfen, Trollen, Kobolden und magischen Geheimnissen nur so wimmelt! Fantastische Kinderunterhaltung vom Feinsten.

Sonntag, 25. November 2012

Rezension: Die Templerin 4. Das Wasser des Lebens (Wolfgang & Rebecca Hohlbein)

Heyne
Taschenbuch, 560 Seiten
ISBN: 978-3-453-53332-5
9,95 €

Ein kurzer Einblick

Das Heilige Land im Jahr 1179: Balduin, der junge König von Jerusalem, leidet an Lepra. Seine inneren und äußeren Feinde wittern in dieser Schwäche ihre Chance. In geheimer Mission bricht die königstreue Templerin Robin nach Ägypten auf, um das rettende »Wasser des Lebens« zu finden. Aber die Feinde sind allgegenwärtig...