Mittwoch, 30. September 2015

Empfehlungen im September

Liebe Leserinnen und Leser,

traditionell stellt der September bei den Verlagen den Auftakt fürs Weihnachtsgeschäft dar, was man an der Fülle von Neuerscheinungen, über die wir euch in den letzten Wochen informieren konnten, deutlich sehen konnte. So fielen die Rezensionen ein wenig knapper aus, doch möchten wir euch auch in diesem Monat zumindest drei Bücher besonders ans Herz legen, mit denen ihr es euch in den letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahres gemütlich machen könnt, während der Herbst sich von seiner goldenen Seite zeigt.


http://www.legimus.blogspot.de/2015/08/rezension-blutsbruder-ernst-haffner.htmlBlutsbrüder, Ernst Haffner

Ernst Haffners Werk ist nach 80 Jahren wiederentdeckt worden und man kann nur sagen: zum Glück. Denn es beschreibt eine reale Thematik in den 1930er Jahren, von der es heute wenig Belege gibt, nämlich Jugendbanden, die auf den Straßen deutscher Großstädte lebten. Der Roman handelt von Freundschaft, Misere, Alternativen und moralischen Vorstellungen. Er verdeutlicht, dass es immer Alternativen gibt und dass moralisches Handeln auch in scheinbar ausweglosen Situationen möglich ist. Zugleich ist er ein eindrücklicher Beleg für das Streben nach dem höchsten Gut, der Freiheit. (Sascha)


http://legimus.blogspot.de/2015/09/rezension-dance-with-dragons-george-rr.html
A Dance with Dragons, George R.R. Martin

Der fünfte Band vom "Song of Ice and Fire" ist wie seine Vorgänger immer ein wenig langatmig in seiner Beschreibung der täglichen Lebensumstände von Jon Snow, Tyrion Lannister, Daenerys Targaryen und den anderen mittlerweile lieb gewonnenen Charakteren. Doch die politischen Ränkespiele einzelner Personen, die geschickte Einführung neuer Figuren, die definitiv noch eine wichtige Rolle spielen werden, und das erzählerische Geschick von Martin machen diesen Band zu einem der besten der bisherigen. Und wer dazu noch auf realistische Charakterentwicklungen steht, dem kann ich "A Dance with Dragons" wärmstens empfehlen. (Susanne)

http://legimus.blogspot.de/2015/09/rezension-aus-kontrolliertem-raubbau.html
Aus kontrolliertem Raubbau, Kathrin Hartmann

Kathrin Hartmanns neues Buch, das mit der Green Economy abrechnet, hat mich in diesem Monat tief bewegt. Es schildert hautnah die Auswirkungen unseres Wirtschaftens etwa in Indonesien, wo für angeblich nachhaltiges Palmöl weiterhin Regenwälder abgeholzt und Menschen von ihrem Land vertrieben werden, oder in Bangladesch, wo für den europäischen Markt Shrimps in Aquakulturen gezüchtet werden, wofür Reisfelder und Mangrovenwälder weichen mussten, was viele Bauern in die Armut trieb. Hartmanns Appell, unser wachstumsorientiertes und Rohstoffe verschlingendes Wirtschaftssystem zu überdenken, lässt den Leser unseren gesamten Lebensstil infrage stellen. Man sieht die Welt nach der Lektüre schlichtweg nicht mehr mit den gleichen Augen! (Kim)




Dienstag, 29. September 2015

Neuerscheinung: Die steinerne Schlange

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesen Tagen erscheint das neueste Werk des Autorenpaares Iny Lorentz. Dieses spielt in Germanien im Jahr 213. Dort fordert der römische Statthalter Quintus die junge Gerhild, Tochter des Stammesfürsten, zu seiner Geliebten. Obwohl ihre beiden Brüder damit einverstanden sind, will sich Gerhild nicht ihrem Schicksal fügen und verlangt, dass der Römer um sie kämpft. Dabei tritt sie selbst gegen ihn an und gewinnt. Doch der Römer sinnt auf Rache und Gerhild muss um ihr Leben kämpfen...

Hardcover, 640 Seiten
ISBN: 978-3-426-65351-7 
19,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team 

Montag, 28. September 2015

Rezension: Die Weimarer Republik (Uwe Klußmann, Joachim Mohr)

DVA
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 272 Seiten
ISBN: 978-3-421-04696-3
19,99 €

Ein kurzer Einblick

Das neueste Geschichtsbuch, das Spiegel-Redakteure und Historiker gemeinsam verfassten, beschäftigt sich mit Deutschlands erster Demokratie, der sogenannten Weimarer Republik.  In verschiedenen Kapiteln werden Erfolge, Niederlagen und Krisen des ersten deutschen Demokratieversuchs beleuchtet, außerdem etwa der technische Fortschritt und die allmähliche kulturelle Blüte der Jahre vor 1933 behandelt sowie die sozialen und politischen Unruhen. Insbesondere wird zusätzlich nach den Ursachen für den schnellen Untergang der Weimarer Republik, der nach nur 15 Jahren der Aufstieg des Nationalsozialismus folgte, gesucht.

Sonntag, 27. September 2015

Neuerscheinung: Nacht ohne Sterne (Gesa Schwartz)

Liebe Leserinnen und Leser,

nach der großartigen Trilogie "Grim", schrieb Gesa Schwartz mit die "Chroniken der Schattenwelt" eine weitere Trilogie. Nun erscheint ihr neuester Roman: "Nacht ohne Sterne".
Wieder einmal darf der Leser in eine Welt abtauchen, die sich irgendwo zwischen unserer Realität und einer magischen Welt befindet. Naya, Tochter einer Elfe und eines Menschen, wird in einen uralten Krieg der Licht- und Dunkelelfen hineingezogen. Doch steht sie auf der richtigen Seite? Wem kann sie trauen? Geheimnisse lüften sich. Letztendlich muss Naya auf ihr Herz hören.

cbt
Hardcover, 544 Seiten
ISBN: 978-3-570-16320-7
18,99 €

eBook, 14,99 €
ISBN: 978-3-641-15061-7

Viel Spaß mit dem neuen Abenteuer,
euer Legimus-Team

Samstag, 26. September 2015

Buch-TV vom 26.09.-02.10.2015

„Wenn der militärische Kampf sich dem Ende nähert, fängt der politische erst richtig an. Am Tage des Sieges haben die Truppen ihre Aufgabe erfüllt. Alle Männer werden dann nur politisch beurteilt werden, ungeachtet ihrer militärischen Verdienste.“ – aus „Doktor Schiwago“

26.09., 20.01 Uhr, SRF 2: „Die fantastische Welt von Oz“ (Lyman Frank Baum)
26.09., 20.15 Uhr, RTL II: „Das geheime Fenster“ (Stephen King)
26.09., 20.15 Uhr, Super RTL: „Asterix in Amerika“ (Goscinny, Uderzo)
26.09., 01.30 Uhr, ZDF: „Die Vögel“ (Daphne du Maurier)

27.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“ (Gebrüder Grimm)
27.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Ein Toter aus Afrika“ (Henning Mankell)

28.09., 20.15 Uhr, ARTE: „Der dritte Mann“ (Graham Greene)
28.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Commissario Montalbano: Die Spur des Fuchses“ (Andrea Camilleri)

29.09., 20.15 Uhr, TELE 5: „The Rum Diary“ (Hunter S. Thompson)
29.09., 20.15 Uhr, ZDF Kultur: „Mr. Nice“ (Howard Marks)
29.09., 22.00 Uhr, Servus TV: „Doktor Schiwago“ (2) (Boris Pasternak)
29.09., 23.30 Uhr, Hessen: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Der im Dunkeln wacht“ (Helene Tursten)
29.09., 23.45 Uhr, Eins Festival: „Kommissar Wallander: Der Mann, der lächelte“ (Henning Mankell)

30.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Under the Dome“ (Stephen King) – Folgen 11-13/13 der III. Staffel
30.09., 22.05 Uhr, Pro Sieben: „The Strain“ (Chuck Hogan, G. del Toro) – Folge 9/13 der I. Staffel
30.09., 23.05 Uhr, ARTE: „Ipu – A Farewell to Fools“ (Titus Popovici)
30.09., 00.30 Uhr, ARTE: „Kommissar Marthaler – Engel des Todes“ (Jan Seghers)

01.10., 22.005 Uhr, NDR: „Utta Danella: Die Himmelsstürmer“ (Utta Danella)

02.10., 22.45 Uhr, MDR: „Der Turm“ (1+2) (Uwe Tellkamps)
02.10., 22.55 Uhr, Pro Sieben: „Tomorrow, When the War Began“ (John Marsden)
02.10., 23.30 Uhr, Das Erste: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Feuertanz“ (Helene Tursten)

Freitag, 25. September 2015

Neuerscheinungen: Astrid Lindgren. Ihr Leben + Wir haben das KZ überlebt + Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands

Liebe Leserinnen und Leser,

kommenden Montag werden wieder drei neue Bücher veröffentlicht, über die wir euch heute informieren wollen. Jens Andersen, der immer wieder Biografien zu skandinavischen Persönlichkeiten herausbringt, widmet sich in seinem neuen Werk dem Leben und Werk einer der beliebtesten Kinderbuchautorinnen weltweit: Astrid Lindgren. Unter der Verwendung vieler bisher unveröffentlichter Quellen behandelt Andersen Lindgrens Erfolge als Schriftstellerin, ihr Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und die Rechte von Kindern, zeigt aber auch die Schattenseiten ihres Lebens auf, das auch Einsamkeit, Trauer und Schuldgefühle kannte, da Lindgren ihren unehelichen Sohn bei Pflegeeltern unterbringen musste. Eingebettet in die Geschichte des 20. Jahrhunderts, das Lindgren mitgeprägt hat, zeichnet Andersen das beeindruckende Bild einer engagierten und phantasievollen Frau, deren Werke auch heute noch Generationen von Kindern zum Lesen bringen.

DVA
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 448 Seiten
ISBN: 978-3-421-04703-8
26,99 €

Außerdem erscheint das neue Buch von Reiner Engelmann, der mit einigen KZ-Überlebenden gesprochen und ihre Erfahrungen für Jugendliche aufgeschrieben hat. Sie haben etwa in Auschwitz, Buchenwald oder Dachau erschreckendes Leid erfahren müssen und nur knapp den Holocaust überlebt. 70 Jahre nach Ende der Naziherrschaft gibt es jedoch nicht mehr viele Zeitzeugen, was die Dokumentierung ihrer Erinnerungen umso wichtiger macht. Engelmann ist somit ein zutiefst erschütterndes Mahnmal wider das Vergessen gelungen, das sich an die junge Generation richtet, damit solch schreckliche Taten nie wieder geschehen.

cbj
Gebundenes Buch, 256 Seiten
ISBN: 978-3-570-17197-4
16,99 €



Zudem kommt das neue Werk von Frank Fabian heraus, der sich bereits öfters mit Geheimnissen, Fälschungen und Lügen in der Geschichte beschäftigt hat und nun sich den größten Geheimnissen in der deutschen Geschichte widmet. Er klärt den Leser über Irreführungen, Unwahrheiten und Halbwahrheiten der deutschen Geschichte auf, beginnend mit den wahren Gründen für den Aufstieg der Germanen, über die Biografien von Karl dem Großen, Martin Luther und Otto von Bismarck, bis hin zu den Lügen über die beiden Weltkriege. Zu diesem Buch wird auch bald eine Rezension von uns folgen.

Bassermann
Gebundenes Buch, 416 Seiten
ISBN: 978-3-8094-3469-6
9,99 €

Wir wünschen eine informative Lektüre,

euer Legimus-Team

Donnerstag, 24. September 2015

Kinostart: Maze Runner 2. Die Auserwählten in der Brandwüste

Liebe Leserinnen und Leser,

heute startet mit "Die Auserwählten in der Brandwüste" die Verfilmung des zweiten Teils von James Dashners Trilogie in den deutschen Kinos. Hierin wähnt sich die Gruppe um Thomas (Dylan O’Brien) nach dem Verlassen des Labyrinths zu Beginn in Sicherheit. Doch schnell warten bereits neue Experimente der Organisation WCKD auf sie. Die Gruppe muss sich durch die Brandwüste kämpfen und dabei unglaubliche Gefahren bestehen...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Mittwoch, 23. September 2015

Neuerscheinungen: So fängt das Schlimme an + Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesen Tagen werden zugleich zwei Werke bekannter internationaler Bestseller-Autoren veröffentlicht. 
Zum einen erscheint das neueste Werk von Javier Marías, "So fängt das Schlimme an". Darin geht es um Eduardo und Beatriz, die eine unglückliche Ehe führen, deren Gründe ihr Freund Juan nicht kennt. Als er Beatriz' Geliebter wird, geschehen schlimme Dinge. Juan erkennt viel später, dass man sich der Vergangenheit stellen muss. Ansonsten droht alles zu einer Lüge zu werden...

Hardcover, 640 Seiten
ISBN: 978-3-10-002429-9
24,99 € 

Das neueste Werk von Salman Rushdie, "Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächste" handelt von Dunia, der Fürstin des Lichts, die mit dem Philosophen Ibn Rush viele Kinder zeugt und diese in die Welt hinausziehen lässt. Schließlich gerät der Geist des Gottesfeindes Ibn Rush mit dem Geist des tiefgläubigen islamischen Philosphen Ghazali in Streit. Es beginnt ein Kampf des Glaubens gegen die Vernunft. Durch diesen Kampf wird ein Spalt im Weltall geöffnet, durch den die Existenz der Welt bedroht ist. Dunia entscheidet sich, der Welt zu helfen...

C. Bertelsmann
Hardcover, 384 Seiten
ISBN: 978-3-570-10274-9
19,99 €

Viel Spaß mit diesen Neuerscheinungen,
euer Legimus-Team

Dienstag, 22. September 2015

Rezension: Die griechisch-römische Religion (Paul Veyne)

Reclam Verlag
Taschenbuch, 198 Seiten
ISBN: 978-3-15-020393-4
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Der sehr angesehene französische Althistoriker Paul Veyne widmet sich in diesem knappen Band zentralen Strukturen der Religionsvorstellungen der antiken Griechen und Römer. Er beschäftigt sich mit vielen grundlegenden Fragen etwa nach der Vorstellung der Menschen von ihren Göttern, auch im Vergleich zum späteren Christentum, nach dem Verhältnis von Religion und Moral, mit der Frage, was einen frommen Menschen ausmachte, mit den Unterschieden des Glaubens der Bildungselite und des einfachen Volkes oder etwa antiken Jenseitsvorstellungen und zeigt ihre Wandlung über die Jahrhunderte bis in die Spätantike auf.

Montag, 21. September 2015

Neuerscheinungen: Was die Spiegel wissen + Das Sterben des Lichts

Liebe Leserinnen und Leser,

auch heute können wir euch wieder über zwei Neuerscheinungen informieren, die ab heute in den deutschen Buchläden bereit liegen. Zum einen erscheint der dritte Band „Was die Spiegel wissen“ der Raven Boys-Reihe von Maggie Stiefvater, in dem Blue und die vier Raven Boys weiterhin nach dem Grab des walisischen Königs Glendower suchen. Sie scheinen fast am Ziel, als Adam plötzlich eine beängstigende Vision hat: Es gibt drei Schlafende im magischen Wald Cabeswater, von denen einer auf keinen Fall geweckt werden darf. Blue hat jedoch ganz andere Sorgen: Ihre Mutter ist plötzlich verschwunden und abgesehen von einer seltsamen Nachricht gibt es keine Spur. Außerdem sind da noch ihre Gefühle für Gansey, gegen die sie versucht anzukämpfen, kann ein Kuss von ihr doch seinen Tod bedeuten…

script5
Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten
ISBN: 978-3-7855-8330-2
18,95 €

Zum anderen kommt heute der neunte und finale Band „Das Sterben des Lichts“ von Derek Landys Skulduggery Pleasant-Reihe heraus. Darin sind nach dem Ende des Kriegs der Sanktuarien die Kinder der Spinne besiegt und die Gefahren durch Restanten, Warlocks und Totenbeschwörer erst einmal gebannt. Der Kreis um Skulduggery Pleasant ist jedoch kleiner geworden, anstelle von Walküre Unruh kämpft nun ihr Spiegelbild an seiner Seite, das etwas entwickelt hat, das ein Spiegelbild nicht verspüren darf: Gefühle. Derweil wartet die gesamte Zaubererwelt auf die Rückkehr der mächtigsten und schrecklichsten Zauberin aller Zeiten, Darquise, von der nur wenige wissen, wer sie in Wirklichkeit ist. Denn in ihr steckt in Wahrheit Walküre…

Loewe Verlag
Hardcover mit Schutzumschlag, 720 Seiten
ISBN: 978-3-7855-7611-3
18,95 €


Viel Spaß mit diesen Neuerscheinungen,

euer Legimus-Team

Sonntag, 20. September 2015

Rezension: Aus kontrolliertem Raubbau (Kathrin Hartmann)

Blessing Verlag
Paperback, 448 Seiten
ISBN: 978-3-89667-532-3
18,99 €

Ein kurzer Einblick

Kathrin Hartmanns neues Buch setzt sich kritisch mit der sogenannten Green Economy auseinander, die zwar weiterhin durch das Streben nach stetigem Wirtschaftswachstum geprägt ist, das jedoch nachhaltig und sozial vonstatten gehen soll. Subventioniert wird sie dafür vielfach von der Politik, unterstützt von Umweltorganisationen und ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen, obwohl etwa für „nachhaltiges“ Palmöl in Indonesien weiterhin Regenwälder gerodet und Menschen vertrieben, in Bangladesch für Garnelen aus Zuchtbecken Reisfelder und Mangrovenwälder zerstört werden und Bauern, die ihrer Lebensgrundlage beraubt wurden, gegen ihren Hunger Gentechnik-Saatgut aufgezwungen wird, wie Hartmann durch ihre Recherchen festgestellt hat.

Samstag, 19. September 2015

Buch-TV vom 19.09.-25.09.2015

„Esse, um zu leben. Lebe nicht, um zu essen!“ – aus „Dinotopia“

19.09., 20.15 Uhr, SIXX: „Das Vermächtnis der Wanderhure“ (Iny Lorentz)
19.09., 20.15 Uhr, ZDF Neo: „The Green Mile“ (Stephen King)
19.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Die Eisläuferin“ (Katharina Münk)
19.09., 20.15 Uhr, SWR/SR: „Donna Leon: In Sachen Signora Brunetti“ (Donna Leon)
19.09., 23.50 Uhr, Eins Festival: „Angélique – Eine große Liebe in Gefahr“ (Anne Golon)

20.09., 20.00 Uhr, SRF 2: „Der Teufel trägt Prada“ (Lauren Weisberger)
20.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ (Yann Martel)
20.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Am Rande der Finsternis“ (Henning Mankell)
20.09., 22.00 Uhr, ZDF: „Vera – Ein ganz spezieller Fall: Lebenslügen“ (Ann Cleeves)
20.09., 22.55 Uhr, Pro Sieben: „I Am Legend“ (Richard Matheson)

21.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Commissario Montalbano: Die Flügel der Sphinx“ (Andrea Camilleri)
21.09., 20.15 Uhr, TELE 5: „Dinotopia“ (1-3/3) (James Gurney)

22.09., 22.05 Uhr, Servus TV: „Doktor Schiwago“ (1) (Boris Pasternak)
22.09., 23.30 Uhr, Hessen: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Der erste Verdacht“ (Helene Tursten)
22.09., 23.45 Uhr, Eins Festival: „Kommissar Wallander: Mörder ohne Gesicht“ (Henning Mankell)

23.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Under the Dome“ (Stephen King) – Folgen 8+9/13 der III. Staffel
23.09., 22.05 Uhr, Pro Sieben: „The Strain“ (Chuck Hogan, G. del Toro) – Folge 8/13 der I. Staffel
23.09., 22.10 Uhr, Kabel Eins: „Die Teufelin“ (Fay Weldon)
23.09., 23.45 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Am Rande der Finsternis“ (Henning Mankell)

25.09., 20.15 Uhr, RTL Nitro: „Mary Shelley`s Frankenstein“ (Mary Shelley)
25.09., 23.30 Uhr, Das Erste: „Mankells Wallander: Bilderrätsel“ (Henning Mankell)

Freitag, 18. September 2015

Neuerscheinung: Ein ganz neues Leben

Liebe Leserinnen und Leser,

nächste Woche Donnerstag, den 24. September erscheint die Fortsetzung „Ein ganz neues Leben“ zu Jojo Moyes’ Weltbestseller „Ein ganzes halbes Jahr“. In diesem hatte Louisa Clark am Ende den Menschen, den sie liebte, verloren: Will Traynor, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt war und nicht weiter leben wollte. Ihre Zeit mit Will hat Lou entscheidend geprägt, sie hat sich weiterentwickelt, aber nicht zu der unerschrockenen Frau, wie Will es sich immer für sie gewünscht hatte. Ohne Will existiert sie bloß nur noch, lebt in einem einsamen Apartment und hat einen tristen Job am Flughafen. Dann klingelt es eines Tages plötzlich an der Tür und eine Verbindung zu Will tut sich auf, die Lou wieder hoffen lässt, hoffen auf ein ganz neues Leben…

Wunderlich Verlag
Hardcover, 528 Seiten
ISBN: 978-3805250948
19,95 €


Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,

euer Legimus-Team

Donnerstag, 17. September 2015

Neuerscheinung: Dark Universe (William F. Nolan)

Liebe Leserinnen und Leser,

im Festa Verlag ist eine weitere Sammlerausgabe erschienen. Alle Romane oder Geschichtssammlungen erscheinen in einer einmaligen Auflage von 666 Exemplaren, werden niemals nachgedruckt und gelangen nicht in den Buchhandel. "Dark Universe" ist vom Autor William F. Nolan und vom Künstler Alejandro Colucci signiert. Schnell sein lohnt sich also.
William F. Nolans "Dark Universe" entführt in 19 Horrorgeschichten.

Festa Verlag
Hardcover, 336 Seiten
Privatdruck, keine ISBN
39,99 €

Viel Spaß beim Grauen in den Horrorwelten des William F. Nolan,
euer Legimus-Team

Kinostart: Ich und Kaminski

Liebe Leserinnen und Leser,

heute startet mal wieder eine Buchverfilmung in den deutschen Kinos. "Ich und Kaminski" beruht auf dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann und handelt von Sebastian Zöllner (Daniel Brühl), Kunstjournalist, der ein Buch über den fast vergessenen Maler Manuel Kaminski (Jesper Christensen) plant. Zöllner macht sich auf den Weg zu Kaminski, dringt in dessen Leben und Vergangenheit ein und nimmt ihn mit auf eine Reise zu dessen tot geglaubter Jugendliebe, um mehr über ihn zu erfahren. Dabei stellt er fest, dass er dem blinden Maler nicht gewachsen ist...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Mittwoch, 16. September 2015

Rezension: A Dance with Dragons (George R.R. Martin)

Bantam Books
Taschenbuch, 1112 Seiten
ISBN: 978-0-553-84112-1
7,93 €

Ein kurzer Einblick

Zu der Riege der Verstorbenen hat sich nunmehr auch Tywin Lannister hinzugesellt. Mithilfe von Varys schafft es Tyrion nach dem Mord an seinem Vater, unbemerkt nach Essos zu gelangen und macht sich auf den mehr als steinigen Weg, um Daenerys in Meereen zu treffen. Diese muss unterdessen immer mehr feststellen, dass die Herrschaft über die Stadt kein Kinderspiel ist und ihr starke Widersacher gegenüberstehen. Zudem ist sie hin und her gerissen zwischen ihren drei mittlerweile ausgewachsenen Drachenkindern und der Sicherheit der Bevölkerung.
Und während Jon Snow als Kommandant an der Mauer unpopuläre Entscheidungen treffen muss, die ihm Feinde in den eigenen Reihen einbringen, offenbart sich ein neuer Mitspieler im Spiel um den Eisernen Thron…

Dienstag, 15. September 2015

125. Geburtstag: Agatha Christie

Liebe Leserinnen und Leser,

heute jährt sich der Geburtstag der bekannten englischen Krimi-Autorin Agatha Christie zum 125. Mal. Sie begann sich schon früh für Literatur zu interessieren, arbeitete aber zunächst in einer Apotheke, nach dem sie mit ihrem Mann nach London gezogen war. Diese Arbeit regte sie zu ihrem ersten Giftmord-Roman an. 1917 schuf sie schließlich ihre bekannten Detektiv Hercule Poirot. Es folgten weitere Romane. 1928 ließ sie sich scheiden und ihr erstes Werk wurde verfilmt. Nach einer Reise nach Bagdad schuf sie schließlich ihre wohl bekannteste Figur, Miss Marple. Da es Agathie Christie durch die Veröffentlichung der Miss Marple-Romane nun finanziell besser ging, kaufte sie sich ein Haus in London. Zudem heiratete sie ein zweites Mal. Weiterhin wurden einige ihrer Werke auch am Theater aufgeführt. Agathe Christie starb am 12. Januar 1976. Sie hat über 70 Krimialromane verfasst und zahlreiche Ehrungen erhalten. 
Euer Legimus-Team

Montag, 14. September 2015

Neuerscheinungen: "Mich hat Auschwitz nie verlassen" + TAKEOVER

Liebe Leserinnen und Leser,

die Neuerscheinungswelle der Verlage reißt nicht ab, auch heute können wir euch wieder über zwei neue Bücher informieren, die nächste Woche erscheinen. Am Montag kommt zum einen das Sachbuch „Mich hat Auschwitz nie verlassen“ heraus, das die Berichte der letzten noch lebenden Überlebenden von Auschwitz aufführt, die durch Gespräche von SPIEGEL-Redakteuren und -Mitarbeitern mit ehemaligen Häftlingen weltweit entstanden sind und von Susanne Beyer und Martin Doerry zusammengestellt wurden. Viele waren in den Jahren nach ihrer Rettung am 27. Januar 1945 durch sowjetische Soldaten nicht imstande, über die Gräueltaten, die ihnen angetan wurden, zu sprechen, oder fanden kein Gehör für ihre Erinnerungen, die nun in diesem Band zusammengetragen wurden.

DVA
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten
ISBN: 978-3-421-04714-4
29,99 €

Zum anderen erscheint nächste Woche Dienstag das neue Werk „TAKEOVER“ vom dänischen Krimiautor Jussi Adler-Olsen. Es handelt vom niederländischen Geschäftsmann Peter de Boer, der ein Unternehmen leitet, das große Firmen zerschlägt. Die Halbindonesierin Nicky Landsaat wird als Trainee angeworben und schnell zur Vertrauten von de Boer. Dann erhält er durch den irakischen Geheimdienst den Auftrag, einen westeuropäischen Konzern zu zerschlagen, den er verweigert. Doch dem Geheimdienst ist ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit bekannt, so dass de Boer und Landsaat plötzlich einer argen Verschwörung ausgesetzt sind, in der auch Terrorismus eine große Rolle spielt…

dtv
Hardcover, 592 Seiten
ISBN: 978-3-423-28070-9
19,90 €


Habt eine informative oder spannende Lektüre,

euer Legimus-Team

Sonntag, 13. September 2015

Neuerscheinung: Sieg der Könige

Liebe Leserinnen und Leser,

ab morgen ist Michael Peinkofers „Sieg der Könige“ sowohl als Taschenbuch, als auch als eBook erhältlich. Darin ziehen die Helden aus seiner „Die-Könige“-Reihe in die finale Schlacht um ihre Welt und den Thron in der Königsstadt. Eine hinterhältige Entführung, aufeinandertreffende Streitkräfte und alle bekannten Wesen sind wieder mit dabei: Menschen, Elfen, Orks und Zwerge…

Klappenbroschur, 576 Seiten
ISBN: 978-3-492-70315-4
16,99 €

eBook, 576 Seiten
ISBN: 978-3-492-97161-4
12,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Samstag, 12. September 2015

Buch-TV vom 12.09.-18.09.2015

„Na wie ist das mit den Eisbergen? Hm? Matthias?“
„Ööh... von den vier Vierteln der Höhe eines Eisberges bleiben drei Drittel bis zwei Drittel unter Wasser. Ja, und ein Drittel bleibt an der frischen Luft.“
„Hmhm... also vier Viertel von vier Drittel, hm? Haha! Das ist für mich höhere Mattematik, da komm ich nicht mehr ganz mit.“
- aus „Das fliegende Klassenzimmer“

12.09., 20.15 Uhr, SAT.1: „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (Joanne K. Rowling)
12.09., 20.15 Uhr, Bayern: „Das fliegende Klassenzimmer“ (Erich Kästner)
12.09., 20.15 Uhr, Super RTL: „Asterix & Obelix: Mission Kleopatra“ (Goscinny, Uderzo)
12.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Der Klient“ (John Grisham)
12.09., 20.15 Uhr, SIXX: „Die Rache der Wanderhure“ (Iny Lorentz)
12.09., 23.10 Uhr, Das Erste: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Hetzjagd auf einen Zeugen“ (Helene Tursten)
12.09., 23.20 Uhr, SAT.1: „Die neun Pforten“ (Arturo Pérez-Reverte)
12.09., 23.30 Uhr, Eins Festival: „Heute bin ich blond“ (Sophie van der Stap)
12.09., 23.35 Uhr, RBB: „Das Böse unter der Sonne“ (Agatha Christie)

13.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Eiskalt wie der Tod“ (Henning Mankell)
13.09., 20.15 Uhr, 3 SAT: „Die kleine Meerjungfrau“ (Hans Christian Anderson)
13.09., 21.15 Uhr, 3 SAT: „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“ (Brüder Grimm)
13.09., 22.15 Uhr, 3 SAT: „König Drosselbart“ (Brüder Grimm)
13.09., 23.00 Uhr, RBB: „Geheimnis im blauen Schloss“ (Agatha Christie)

14.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Commissario Montalbano: Die schwarze Seele des Sommers“ (Andrea Camilleri)
14.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Angélique – Eine große Liebe in Gefahr“ (Anne Golon)
14.09., 23.40 Uhr, MDR: „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ (John Irving)

15.09., 20.15 Uhr, Bayern: „Donna Leon: Reiches Erbe“ (Donna Leon)
15.09., 21.45 Uhr, Servus TV: „Les Misérables – Gefangene des Schicksals“ (4/4) (Victor Hugo)
15.09., 23.30 Uhr, Hessen: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Tod im Pfarrhaus“ (Helene Tursten)
15.09., 23.45 Uhr, Eins Festival: „Kommissar Wallander: Mittsommermord“ (Henning Mankell)
15.09., 00.00 Uhr, MDR: „Der Pathologe – Mörderisches Dublin: Eine Frau verschwindet“ (3/3) (John Banville/Benjamin Black)

16.09., 20.15 Uhr, Das Erste: „Die Eisläuferin“ (Katharina Münk)
16.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Under the Dome“ (Stephen King) – Folgen 6+7/13 der III. Staffel
16.09., 22.05 Uhr, Pro Sieben: „The Strain“ (Chuck Hogan, G. del Toro) – Folge 7/13 der I. Staffel
16.09., 22.30 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Eiskalt wie der Tod“ (Henning Mankell)
16.09., 22.45 Uhr, ARTE: „Eine Liebesgeschichte“ (Régis Jauffret)
16.09., 23.10 Uhr, Bayern: „Die Wand“ (Marlen Haushofer)

17.09., 20.15 Uhr, VOX: „Sherlock Holmes: Spiel im Schatten“ (Arthur Conan Doyle)
17.09., 20.15 Uhr, ZDF: „Die Insassen“ (Katharina Münk)

18.09., 20.15 Uhr, ARTE: „Kommissar Marthaler – Engel des Todes“ (Jan Seghers)
18.09., 21.05 Uhr, SIXX: „Bitten“ (Kelley Armstrong) – Folge 5 der II. Staffel
18.09., 22.35 Uhr, 3 SAT: „Die schwarze Dahlie“ (James Ellroy)
18.09., 23.25 Uhr, ZDF Neo: „Arne Dahl: Rosenrot“ (Arne Dahl)
18.09., 23.35 Uhr, Eins Festival: „Kommissar Wallander: Mörder ohne Gesicht“ (Henning Mankell)

Freitag, 11. September 2015

Neuerscheinung: "Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben"

Liebe Leserinnen und Leser,

erneut können wir euch über eine Neuerscheinung informieren, die ab kommendem Montag in den Buchläden bereit liegt. Es handelt sich um die Erstveröffentlichung der Briefe, die Hans von Dohnanyi an seine Frau und Kinder aus der Haft geschrieben hat, der sich bereits Ende der 1930er Widerstandskreisen gegen Hitler anschloss, 1942 Juden zur Flucht in die Schweiz verhalf und 1943 an einem Attentatsversuch gegen Hitler beteiligt war. Im Rahmen des gescheiterten Umsturzversuchs vom 20. Juli 1944 wurden auch Dohnanyis Putschbeteiligungen bekannt, so dass er kurz vor Kriegsende im KZ Sachsenhausen gehängt wurde.

DVA
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 352 Seiten
ISBN: 978-3-421-04711-3
24,99 €


Euer Legimus-Team

Donnerstag, 10. September 2015

Neuerscheinung: Grauer Teufel (Graham Masterton)

Liebe Leserinnen und Leser,

nach "Die Opferung", "Das Atmen der Bestie" und "Irre Seelen" ist im Festa Verlag "Grauer Teufel" von Graham Masterton erschienen. Was gewöhnlich ist, könnte vielleicht außergewöhnlich sein. Ein brutaler Mörder treibt sein Unwesen in der Küstenstadt Richmond im Süden der USA. Die Spur des Mörders reicht zurück in den Bürgerkrieg und auch die afrikanischen Santería-Religion scheinen eine Rolle zu spielen.

Festa Verlag
Paperback, 416 Seiten
ISBN: 978-3-86552-409-6
13,95 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-3-86552-410-2

Viel Spaß mit der Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Mittwoch, 9. September 2015

Neuerscheinung: Finderlohn

Liebe Leserinnen und Leser,

seit gestern ist der neueste Roman von Stephen King in den deutschen Buchläden erhältlich. Darin ermordet Morris Bellamy den Autor John Rothstein, der in den 1960er Jahren drei Romane veröffentlicht und danach nie wieder etwas publiziert hat, aus Wut über dessen "Verrat". Bei dem Mord lässt Morris eine Menge Geld und Notizbücher mit unveröffentlichten Romanen mitgehen und vergräbt alles. Dann kommt er für ein anderes Verbrechen ins Gefängnis. In dieser Zeit entdeckt der Junge Peter Saubers den Schatz. Als Morris schließlich entlassen wird, macht er deshalb Jagd auf den Jungen...

Hardcover, 544 Seiten
ISBN: 978-3-453-27009-1
22,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Dienstag, 8. September 2015

Start: Internationales Literaturfestival + Harbour Front Literaturfestival

Liebe Leserinnen und Leser,

morgen starten zugleich zwei Literaturfestivals in großen deutschen Städten. Zum einen findet in Berlin bis zum 19. September zum 15. Mal das Internationale Literaturfestival statt. Das Festival lockt mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, insbesondere mit ausländischen Autoren. Unter anderem ist es im Rahmen des Festivals möglich, Salman Rushdie, Javier Marías, Katharina Hacker und viele mehr zu hören. Zudem findet parallel ein Programm für Kinder und Jugendliche und ein buntes Gemisch an Veranstaltungsformaten statt.
Die Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen, online und telefonisch erhältlich. Das ist möglich, sowohl für einzelne Veranstaltungen, ganze Tage sowie das gesamte Festival Tickets zu erhalten. Informationen zu Preisen und anderen Dingen findet ihr hier.

Weiterhin startet morgen bis zum 10. Oktober zum siebten Mal das Harbour Front Literaturfestival in Hamburg. An vielen verschiedenen Orten in Hamburg finden in diesem Zeitraum eine Vielzahl an Veranstaltungen statt. Im Rahmen des Festivals ist es möglich, unter anderem Alex Capus, Wolfgang Hohlbein, Cornelia Funke und Tommy Jaud zu hören. Zudem gibt es ein eigenes Programm für Kinder und Jugendliche. Informationen zu Tickets und anderem findet ihr hier.

Allen, die an einem der beiden Festivals teilnehmen, viel Spaß,
euer Legimus-Team

Montag, 7. September 2015

Neuerscheinung: Die Weimarer Republik

Liebe Leserinnen und Leser,

morgen erscheint wieder einmal ein Geschichtsbuch von Spiegel-Autoren und Historikern, die sich diesmal mit Deutschlands erster Demokratie, der so genannten Weimarer Republik, befassen. Sie beleuchten Erfolge, Niederlagen und Krisen des ersten deutschen Demokratieversuchs, zeigen den technischen Fortschritt und die allmähliche kulturelle Blüte der Jahre vor 1933 auf, behandeln die sozialen und politischen Unruhen und suchen vor allem auch nach den Ursachen für den schnellen Untergang der Weimarer Republik, der nach nur 15 Jahren der Aufstieg des Nationalsozialismus folgte. In Kürze werden wir dieses Buch auch für euch rezensieren.

DVA
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 272 Seiten
ISBN: 978-3-421-04696-3
19,99 €


Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,

euer Legimus-Team

Sonntag, 6. September 2015

Rezension: Middlemarch (George Eliot)

Anaconda Verlag
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 1216 Seiten
ISBN: 978-3-86647-553-3
9,95 €

Ein kurzer Einblick

George Eliots 1871/72 erschienenes, viel gelobtes Meisterwerk setzt um 1830 im fiktiven Ort Middlemarch ein und entwickelt vor dem Hintergrund der fortschreitenden Industrialisierung und des Reform Acts von 1832, bei dem die Wahlkreise für die Wahl des britischen Parlaments neu eingeteilt wurden, drei Liebesgeschichten: die junge Dorothea Brooke heiratet den viel älteren Pfarrer Edward Casaubon und hofft, ihn bei seinen Studien zu unterstützen, der junge Doktor Tertius Lydgate übernimmt die Leitung des neuen Krankenhauses und umwirbt die reiche Rosamond Vincy, deren Bruder Fred gegen seine von der Familie vorgesehene Karriere als Geistlicher rebelliert und um die Liebe der sozial unter ihm stehenden Mary kämpft…

Samstag, 5. September 2015

Buch-TV vom 05.09.-11.09.2015

„Warum ist Silvester auch immer 'n bisschen traurig?“
„Weil loslassen schwerer ist als festhalten.“
– aus „Heute bin ich blond“

05.09., 20.15 Uhr, Das Erste: „Chuzpe – Klops braucht der Mensch!“ (Lily Brett)
05.09., 20.15 Uhr, RTL: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ (1) (Joanne K. Rowling)
05.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ (Gernot Gricksch)
05.09., 20.15 Uhr, Super RTL: „Asterix & Obelix gegen Caesar“ (Goscinny, Uderzo)
05.09., 20.15 Uhr, SIXX: „Die Wanderhure“ (Iny Lorentz)
05.09., 23.40 Uhr, Das Erste: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Im Schutz der Schatten“ (Helene
Tursten)

06.09., 20.15 Uhr, 3 SAT: „Der große Kater“ (Thomas Hürlimann)
06.09., 20.15 Uhr, RTL: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ (2) (Joanne K. Rowling)
06.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Tod in den Sternen“ (Henning Mankell)
06.09., 20.15 Uhr, ZDF: „Rosamunde Pilcher: Gefährliche Brandung“ (Rosamunde Pilcher)
06.09., 21.45 Uhr, ZDF Neo: „Wer Wind sät“ (Nele Neuhaus)
06.09., 22.00 Uhr, ZDF: „Vera – Ein ganz spezieller Fall: Schatten der Vergangenheit“ (Ann Cleeves)
06.09., 22.30 Uhr, RBB: „Die lange Welle hinterm Kiel“ (Pavel Kohout)

07.09., 20.15 Uhr, Servus TV: „Commissario Montalbano: Die Passion des stillen Rächers“ (Andrea Camilleri)
07.09., 20.15 Uhr, Eins Festival: „Heute bin ich blond“ (Sophie van der Stap)
07.09., 23.40 Uhr, MDR: „Die lange Welle hinterm Kiel“ (Pavel Kohout)

08.09., 20.15 Uhr, TELE 5: „Die rote Verschwörung“ (Robert Harris)
08.09., 22.25 Uhr, Servus TV: „Les Misérables – Gefangene des Schicksals“ (3/4) (Victor Hugo)
08.09., 23.15 Uhr, Hessen: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Der Novembermörder“ (Helene
Tursten)
08.09., 23.55 Uhr, MDR: „Der Pathologe – Mörderisches Dublin: Der silberne Schwan“ (2/3) (John Banville/Benjamin Black)

09.09., 20.15 Uhr, ARTE: „Laura wirbelt Staub auf“ (Christian Oster)
09.09., 20.15 Uhr, Kabel Eins: „Das Kartell“ (Tom Clancy)
09.09., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Under the Dome“ (Stephen King) – Folgen 4+5/13 der III. Staffel
09.09., 22.10 Uhr, Pro Sieben: „The Strain“ (Chuck Hogan, G. del Toro) – Folge 6/13 der I. Staffel
09.09., 00.55 Uhr, Eins Festival: „Mankells Wallander: Tod in den Sternen“ (Henning Mankell)

10.09., 22.45 Uhr, SWR/SR: „Der große Kater“ (Thomas Hürlimann)

11.09., 21.10 Uhr, SIXX: „Bitten“ (Kelley Armstrong) – Folge 4 der II. Staffel
11.09., 23.25 Uhr, ZDF Neo: „Arne Dahl: Falsche Opfer“ (2/2) (Arne Dahl)
11.09., 23.30 Uhr, Das Erste: „Mankells Wallander: Der wunde Punkt“ (Henning Mankell)
11.09., 23.30 Uhr, Eins Festival: „Kommissar Wallander: Mittsommermord“ (Henning Mankell)

Freitag, 4. September 2015

Neuerscheinung: Unschuld

Liebe Leserinnen und Leser,

Jonathan Franzen wird als einer der bedeutensten US-amerikanischen Schriftsteller unserer Zeit gehandelt. Heute erscheint nach seinen bekannten Bestsellern "Die Korrekturen" und "Freiheit" nun sein neuestes Werk, "Unschuld". Darin geht es um Pip Tyler, die vor einer Vielzahl von Problemen steht: sie kennt ihren Vater nicht, ihre Mutter erdrückt sie, sie hat Schulden, im Job kommt sie nicht voran und sie hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Schließlich bekommt sie beim deutschen Whistleblower Andreas Wolf, der nach Bolivien geflüchtet ist, ein Praktikum angeboten und nimmt es an, um mehr über ihren Vater zu erfahren...

Hardcover, 832 Seiten
ISBN: 978-3-498-02137-5 
26,95 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Donnerstag, 3. September 2015

Neuerscheinung: Irondead - Der achte Tag (Wolfgang Hohlbein)

Liebe Leserinnen und Leser,

die Geschichte um den Privatdetektiv Quinn Devlin geht weiter. Dieses Mal verschlägt es ihn nach einer durchzechten Nacht in den Kesselraum eines gewaltigen Schiffes. Er ist auf der Olympus, die sich auf einen tödlichen Wettlauf mit der Titanic eingelassen hat...

Egmont Ink
Broschiert, 400 Seiten
ISBN: 978-3-86396-007-3
16,99 €

Viel Spaß mit dem zweiten Band!

Euer Legimus-Team


Rezensionen:

Hohlbein, Wolfgang: Irondead

Mittwoch, 2. September 2015

Neuerscheinung: Aus kontrolliertem Raubbau

Liebe Leserinnen und Leser,

den vergangenen Tagen ist  das neue Werk „Aus kontrolliertem Raubbau“ von Kathrin Hartmann erschienen, das wir auch bald für euch rezensieren werden. Es setzt sich kritisch mit der Green Economy auseinander, die zur Zeit vielfach von der Politik subventioniert, von Umweltorganisationen unterstützt und mit Nachhaltigkeitspreisen ausgezeichnet wird. Denn auch für grünen Kapitalismus werden immer noch Regenwälder gerodet und Menschen aus ihrer Heimat vertrieben, in Bangladesch für Garnelen aus Zuchtbecken Reisfelder und Mangrovenwälder zerstört und Bauern Gentechnik-Saatgut aufgezwungen, wie Hartmann durch ihre Untersuchungen festgestellt hat.

Blessing Verlag
Paperback, Klappenbroschur, 448 Seiten
ISBN: 978-3-89667-532-3
18,99 €

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,
euer Legimus-Team

Dienstag, 1. September 2015

News: Veranstaltungen im September bei Lehmanns in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

auch bei Lehmanns in Leipzig wird der Herbstanfang richtig bunt:

Veranstaltungsort: Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig

Mittwoch, 02.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 9,50 €/7 € ermäßigt
Auftaktveranstaltung der MDR-Fernsehreihe "Wir kochen gut" mit der Leipziger Köchin Aenne Dähne und Live-Kochshow - lasst euch überraschen, was gezaubert wird!

Donnerstag, 03.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 7,50 €/5 € ermäßigt
Autorenlesung: Dörte Hansen mit "Altes Land"

Freitag, 11.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 7,50 €/5 € ermäßigt
Vortragsabend: Dr. med. Ulrich Leutgeb mit "Episodische Depressionen erfolgreich & effektiv behandeln: Die Praxis"

Dienstag, 15.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 7,50 €/5 € ermäßigt
Autorenlesung: Anne Köhler mit "Ich bin gleich da"

Donnerstag, 17.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 7,50 €/5 € ermäßigt
Autorenlesung: Jennifer Sonntag und Dirk Rotzsch präsentieren gemeinsam mit dem Förderverein Freunde der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig e.V. ihr "Liebe mit Laufmaschen"

Montag, 21.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 6 €/4 € ermäßigt
Premierenlesung: Der Kulturhistoriker Prof. Dr. Bernd Lindner erzählt in seinem Werk "Die drei Leben des Zeichners Johannes Hegenbarth" über dessen Leben und Schaffen

Dienstag, 22.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 7,50 €/5 € ermäßigt
Autorenlesung: Paul Bokowski mit "Alleine ist man weniger zusammen"

Samstag, 26.09.2015
Beginn: 14-18 Uhr, Eintritt: frei
Lehmanns für Kinder: Bei einer Wimmelrallye mit Bastelnachmittag können Preise gewonnen werden - die Auslosung ist um 17:30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten: leipzig@lehmanns.de

Dienstag, 29.09.2015
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 5 € ermäßigt
Dienstags bei Lehmanns – Verlagsperlen: Birnbaum Verlag mit Christoph H. Winters "Über uns die Berge. Unter uns der See"



Mit diesen Veranstaltungen wünschen wir euch wieder viel Spaß.

Euer Legimus-Team